Home   Forum   Bestseller   Katalog   Grundlagen

 

Startseite > Grundlagen > Barock


Barock
etwa 1600 - 1720

Die Epoche des Barock war durch starke Widersprüche und verschiedene gesellschaftliche Strömungen geprägt. Einerseits hatte der Glaube und die daraus abgeleitete starre kosmische Ordnung eine große Bedeutung, andererseits fand auch weltliche Sinnlichkeit in Anlehnung an die Antike ihren Niederschlag in Literatur und Kunst. 

Innerhalb Europas gab es denn auch deutliche Unterschiede in der Ausgestaltung des Barock. In Frankreich und Spanien prachtvoll, in Deutschland teilweise düster geprägt durch den Dreißigjährigen Krieg. Die deutsche Literatur dieser Zeit ist denn auch vielfach beeinflusst von Weltangst und Skepsis, aber die Lebenslust spielt ebenfalls eine Rolle. Eben diese Kontraste sind es, die die Werke des Barock auszeichnen. Inhaltlich losgelöst von der Realität spielt die Literatur in einer eigenen künstlerischen Welt die sich abhebt von der teilweise doch finsteren Realität für breite Bevölkerungskreise in diesen Zeiten.
Wichtige Autoren des Barock: Büchersuche bei amazon (bitte Link anklicken):
Georg Rodolf Weckherlin Bücher von Georg Rodolf Weckherlin
Andreas Gryphius Bücher von Andreas Gryphius
Martin Opitz Bücher von Martin Opitz
Paul Gerhardt Bücher von Paul Gerhardt
Caspar von Lohenstein Bücher von Caspar von Lohenstein
Christian Weise Bücher von Christian Weise
H.J.C. von Grimmelshausen Bücher von H.J.C. von Grimmelshausen
Miguel de Cervantes Saavedra Bücher von Miguel de Cervantes Saavedra
Suchen Sie ein anderes Buch?  
 


 



Hier stellen wir die interessantesten Bereiche von lesekreis.com vor.

Home | Haftungsausschluss | Datenschutzrichtlinie | Kontakt | Impressum