Home   Forum   Bestseller   Katalog   Grundlagen

 

Startseite > Grundlagen > Renaissance > Martin Luther

Martin Luther
etwa 1483 bis 1546

Martin Luther wurde am 10. November 1483 in Eisleben geboren. Als geistiger Vater und Initiator der Reformation spielt er in der Religionsgeschichte eine ganz entscheidende Rolle. Luthers Werk ist nicht zuletzt eine große schriftstellerische Leistung. So übersetzte er auf Basis einer griechischen Vorlage von Erasmus von Rotterdam das Neue Testament ins Deutsche und veröffentliche diese 1522. 1523 folgte ein Teil des Alten Testaments.

Unterstützt durch die Erfindung des Buchdrucks fanden Luthers Werke schnell eine enorme Verbreitung, so daß bereits nach wenigen Jahren ein hoher Anteil der Menschen, die Lesen konnten, mit Luthers Bibelversionen vertraut waren. 1534 schloß Luther seine Arbeiten am Alten Testament ab und vollendete so das Werk, welches als Lutherbibel in die Geschichte einging. Entscheidend für den Erfolg von Luthers Bibel war auch, dass er sie sprachlich - neben der Übersetzung ins Deutsche - stark vereinfachte. Er schrieb sehr bildhaft und kreierte dabei sogar Sprachbilder, die fortan die deutsche Sprache geprägt haben. Insofern hatte Martin Luther nicht nur einen starken Einfluß auf die Religion, sondern auch auf die Sprache der deutschen Literatur in den nachfolgenden Jahrhunderten.

Martin Luther heiratete Katharina von Bora und hatte mit ihr sechs Kinder. Er lehnte für sich das Zölibat ab, dies entsprach nicht seinem Bibelverständnis. Luther verstarb am 18. Februar 1546 in Eisleben, vermutlich infolge eines Herzleidens.

Bücher von Martin Luther


Werke von Martin Luther bzw. deren Neufassungen:

Martin Luthers Werke, Kritische Gesamtausgabe (Weimarer Lutherausgabe, abgekürzt WA), 120 Bände, 1883 ff. (Sonderedition 2000–2007)
Kurt Aland (Hrsg.): Luther deutsch. Die Werke Martin Luthers in neuer Auswahl für die Gegenwart, 4. Aufl. Göttingen 1991, 10 Bände und 1 Registerband Von der Freiheit eines Christenmenschen, Wittenberg 1520, 24 Seiten

Suchen Sie ein anderes Buch?  
 


 



Hier stellen wir die interessantesten Bereiche von lesekreis.com vor.

Home | Haftungsausschluss | Datenschutzrichtlinie | Kontakt | Impressum